Marmor ist einen Inbegriff von Luxus, aber auch ist es gleichzeitig einer von den günstigsten der Natursteinen für die Dekoration und Verkleidung von Wohnräumen. Bevor Sie sich dazu entschließen eigene Zuhause mit Marmor zu dekorieren, werden wir Ihnen alle Vor- und Nachteile dieses natürlichen Materials berücksichtigen.
Vorteile.
Der Naturstein Marmor kann grau, weiß, beige, pink oder sogar grün sein, aber aufgrund seiner optischen Eigenschaften ist er den am leichtesten erkennbaren Naturstein, der mit seinen glatten Linien, schönen Adern und seiner glatten Oberfläche nicht nur für Arbeitsplatten in die Küche ideal ist, sondern auch für den Fußboden, sowie das Badezimmer passt. In jedem Raum wird Marmor durch sein natürliches Erscheinungsbild zu erkennen, den Naturstein gibt dem Innenraum die Raffinesse und den Luxus.
Elegant und raffiniert – Marmor dient nicht nur zur Dekoration von Wohngebäuden, sondern auch für Bürofoyers, die in der Regel das Gesicht des Unternehmens bei den Kunden bilden. Der mit Marmor ausgekleidete Raum strahlt auf den ersten Blick mit dem Luxus, Eleganz und Zuverlässigkeit aus. Überraschenderweise ist der Marmor im Vergleich zu anderen Natursteinen eine erschwingliche Option, es macht ihn heute attraktiver für die Verwendung als Bau- oder Verkleidungsmaterial.

Nachteile.
Marmor ist weicher als andere Natursteine, hat eine weiche und poröse Oberfläche, wodurch er anfälliger für den Anfärben, das Abätzen der Oberfläche von Produkten mit hohem Niveau des Säuregehalts und das Entstehen von Flüssigkeitsflecken wird.
Marmor erfordert eine gewisse Wartung und Pflege, man braucht eine besondere Pflege mit speziellen Mitteln, um die Oberfläche vor Bakterien und Beschädigungen zu schützen. Darüber hinaus sind die Arbeitsplatten aus Marmor nicht als Brett für die Küche oder Ständer für heiße Gerichte geeignet. Um Kratzer und andere Beschädigungen auf Marmoroberfläche zu vermeiden braucht man die Verwendung von Schneidebretter und Ständer.
Natürlich braucht Marmor etwas Aufmerksamkeit bei der Pflege, aber sein elegante, unvergleichliche Außenansicht wird völlig die verwendete Mühe kompensiert.